Weibliche E Jugend trainiert bei jedem Wetter

2. Juli 2020

Bisher hatten wir ja echt Glück mit unseren Trainingseinheiten im Freien. Am Freitag war es dann nicht ganz so…zu viele negative Prognosen haben das Gewitter dann doch über die Bruchwiesenhalle ziehen lassen. Nach ca 1 Stunde wurde das Training unter die Überdachung vor der Halle verlegt und dann zog es mit Sturm, Starkregen und Donner über uns hinweg. Für die Kinder überhaupt kein Problem, wir waren ja im Trocknen und zur Belohung gab es noch ein Eis für jeden.

Am Dienstag konnten wir zum ersten  Mal den Bolzplatz neben der Halle nutzen und endlich!!!!! mit dem Handball auf Tore werfen…ein kleines Spiel ohne Körperkontakt wurde auch noch gespielt. Erstaunlich, dass die Mädels beim Einlaufen um die Halle immer kleine Probleme mit Schuhe binden, Knieschmerzen, Atemnot…..haben, aber mit Ball in der Hand und Blick aufs Tor ist das alles wie weggeblasen und die Mädels flitzen über den Platz….

Wir werden auch in den Ferien bei trockenem Wetter die Außenanlage der Bruchwiesenhalle nutzen.

Für alle Interessierten: wir trainieren Dienstag von 17.00 – 18.30 Uhr und freuen uns immer über neue Kinder.

 Euer Trainerteam

Küchen Herzer