• Schulaktion 19-3

  • Schulaktion 19-1

  • Schulaktion 19

  • HCS Jugend – TrainerInnen

  • HCS Jugend 2019

  • Handball im Herzen der Stadt

  • Die Jugend mit ihrem Sponsor Ernst Kiemle (†)

  • Die Jugend beim Sponsor Auto Sauer

SPIELPLAN


Aufholjagd beim Spitzenspiel in Brotdorf (H2)

Am Sonntag spielten die aktiven Herren vom HC St Johann 2 als Drittplatzierter gegen den Zweitplatzierten TuS Brotforf 3. Unsere Männer stellten sich der Herausforderung mit 3 Torhütern und 7 Feldspielern im Gepäck. Doch bereits zu Beginn des Spieles merkten sie: „Das ist machbar!“ Also wurde mit 2 Toren Führung ins Spiel gestartet und losgekämpft.

Mehr lesen…


„Manche Spiele kann man sich nicht schön trinken“ (H1)

Erste gewinnt ohne Glanz und viereinhalb fehlende Spieler 20:25 (11:11) Ohne drei Rückraumspieler und einen etatmäßigen Kreis trat die erste Herrenmannschaft in Wemmetsweiler gegen die HG Itzenplitz an. Es sollte ein unangenehmer Abend in Sachen Angriff werden und wenn man dann noch 30 Minuten Arroganz mit Mentalität verwechselt – dann kann man so ein Spiel

Mehr lesen…


PASST !!! (mE1)

Unser heutiger Gegner hieß Dudweiler, eine Mannschaft, von der wir im Vorfeld nicht so richtig wussten, was uns erwarten sollte… …doch schon nach wenigen Minuten war klar, wo die Reise hingeht. Wir nutzten die vielen Passfehler unserer Gegner zu Tempogegenstössen und damit zu sicheren Toren. Der Vorsprung wuchs von Minute zu Minute und zur Halbzeit

Mehr lesen…


Damen verlieren gegen Tabellenführer aus Überherrn

Ohne Kaya, ohne Anita und ohne Kathrin, da war leider nichts zu machen gegen die geballte Macht aus Überherrn. Die Damen aus Überherrn sind in der letzten Saison mit uns aus der Saarlandliga abgestiegen, haben sich aber deutlich verstärkt, um den direkten Wiederaufstieg zu erlangen. Bei uns hingegen liegt der Fokus diese Saison auf der

Mehr lesen…


Weibliche E Jugend verliert knapp gegen Merzig/ Hilbringen

Heute traten wir beim Heimspiel mit 10 Spielerinnen an. Bei unserem mittlerweile großen Kader, können Ausfälle durch Krankheit oder Geburtstag gut kompensiert werden. Zudem haben uns Sophie und Amelie aus der F Jugend unterstützt. Mit Artur hatten wir einen erfahrenen Schiedsrichter, der das Spiel pädagogisch leitete und den Mädels viel erklärte. Aber so soll es

Mehr lesen…


Damen tun sich schwer mit einem Sieg in Bous

Es ist immer schwer gegen einen Gegner zu spielen, der eine komplett andere Art und Weise zu spielen gedenkt, als man selbst. Und so kam das Spiel in Bous nie so richtig in Gang, auch wenn ich zu keinem Zeitpunkt den Gedanke hatte, dass wir hier verlieren könnten. Mit einem Kader von 13 plus 1,

Mehr lesen…