Saisonauftakt gelungen !!!

15. September 2019

Auch wir hatten heute den Start in die neue Runde vor uns. Die Vorzeichen waren uns nicht gewogen, denn es standen nur 8 Spieler zur Verfügung, ein Zustand, den wir in der alten Saison nicht kannten, der uns aber nun durchaus häufiger begleiten wird. So sind alle Spieler gefordert und wir wachsen als Team noch weiter zusammen, denn mit der dünnen Spielerdecke ist jeder auf jeden angewiesen.

Zum Spiel: noch vor Spielbeginn ein kurzer Schreckmoment, denn Arthur beklagte Übelkeit und wollte erst mal pausieren. Dank der einfühlsamen Hilfe von Danny und der aufmunternden Worte von Papa Michael wurde dann aus dem blassen wieder ein angriffslustiger Arthur.
MIt einem Spieler auf der Bank, Danny als perfekter Betreuerin, Michael als souveräner Sekretär und vielen Eltern im Rücken gingen wir selbstbewusst ins Rennen. Nach kurzer Zeit wurde klar, dass unser Gegner aus Bous es heute gegen uns schwer haben würde. Durch schöne und v.a. schnelle Ballpassagen konnten wir uns schnell einen deutlichen Vorsprung erarbeiten, mit 17:1 gingen wir in die Halbzeit. Bei diesem klaren Ergebnis gab es in der Pause nur wenige kritische und ganz viele lobende Worte. Unser Ziel war es, die wenigen Fehler der ersten Hälfte zu reduzieren und wieder routiniert das Ruder zu übernehmen. Die Pässe wurden abgefangen, die Passwege waren kurz und so konnten wir den Ball sehr schnell nach vorne tragen. Letztendlich war dies heute für uns eine gute Möglichkeit, gelernte Trainingsinhalte unter Wettkampfsbedingungen zu intensivieren, was uns auch gut gelang. Am Ende durften sich die 8 Champions über einen 38:1 Sieg freuen und auch ich wurde an meine Jugendzeit erinnert, wo wir das ein oder andere Mal ähnlich hoch gewinnen konnten. Natürlich darf dieser hohe Erfolg nicht darüber hinweg täuschen, dass wir heute gegen eine Mannschaft spielten, die im Schnitt 1 Jahr jünger war und erst seit kurzer Zeit in dieser Formation zusammenspielt.
Wir haben uns diesen Erfolg heute erspielt und allen Kindern und Eltern war am Ende die Freude ins Gesicht geschrieben.
Vielen Dank besonders an Danny als immer helfende Perle auf der Bank und an Michael am iPad. Heute wurden die neuen Trikots zum 1. Mal aufgetragen, die uns , wie man auf den neuen Mannschaftsbildern sehen kann, sichtlich gut stehen.
Ich bin froh, dass der Einstieg so gut erfolgt ist und freue mich schon auf die nächsten Spiele…..

Thilo Moser