Damen III – leider verloren

Am Samstag, 19.03.2016 spielten die Damen III um 14.30 Uhr in der Bruchwiesenhalle gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer HSG Fraulautern-Überherrn II. Die Mannschaft des HCS war voll motiviert und hatte sich Einiges für das Spiel vorgenommen und so ging das Spiel auch los. In der ersten Halbzeit konnten die HCS`lerinnen sich zwischenzeitlich mit 5 Toren absetzten. Wenn da nicht immer der “Angst-Teufel” wäre und so ging es, mit nur 12:11, in die Pause. Die zweite Halbzeit war bis zum Spielstand von 21:21 in der 46. Minuten recht ausgeglichen, doch leider konnten die HCS Damen ihr Potential nicht bis zum Schlusspfiff abrufen und so gewann die HSG mit 21:25.

Positiv: TEAMGEIST, gute Leistung der Mannschaft, herzlich willkommen Martin!

negativ: noch zu viele technische Fehler


    Anzeige

Es spielten: Miri, Aline, Maja(3), Jessi, Jenny(3), Giulia(1), Sarah(2), Sarah(4), Lisa, Viola, Linda, Anna(8)

 

Veröffentlicht in Damen III, HCS-News.