B weiblich erreicht die 2. Runde des Wöffler Cups

23. September 2019

Samstagnachmittag war die Bruchwiese Austragungsort eines Erst-Runden-Turniers des Wöffler Cups. Die Gegner unserer B-Jugend waren Marpingen 2 und die JSG Saarbrücken West.

Der ersten Spielpartnerinnen waren die Mädchen aus Marpingen. Den Auftakt zum Erfolg legte Florine mit ihrem ersten Tor, ganz souverän. Zug um Zug konnten sich die Mädchen einen ungefährdeten Sieg erspielen. Trotz einiger, mittlerweile seltenen, technischen Fehler und einigen Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr, gelang eine flotte Partie, die mit schönen Passagen im Zusammenspiel das Potential der Mannschaft herausstrich. Sicher war auch etwas Glück dabei, da die Gäste 3 7m liegen ließen, aber letztendlich ein schönes, gewonnenes Spiel.

Es spielten: Vivien im Tor, Florine (3), Maya, Charlize, Luca (2), Louise (5/3), Marie, Marie-Julie (3), Fabienne, Charlotte

Mit einem guten Gefühl konnte das Team ins zweite Spiel gegen den Nachbarverein starten. Zwischen den Saarbrücker Teams gibt es freundschaftliche Verbindungen und eine gesunde, sportliche Rivalität. Im Trainingsspiel kurz vor der Saison begegneten sich beide Teams in dieser Saison schon einmal. Jetzt galt es abzuschätzen, wie die beiden Mannschaften in die Saison gestartet sind. Unsere Mädchen erwischten den weitaus besseren Start und konnten die erste Hälfte des Spiels mit 9:1 in Führung gehen. Das Spiel war runder als das vorherige, es gab einige Gegenstöße zu sehen und schöne Kombinationen. Insbesondere Vivien hatte einen guten Tag, parierte sicher und brachte die Bälle schnell wieder ins Spiel. In der zweiten Hälfte kam die JSG etwas besser ins Spiel und konnte noch einige Treffer bis zum Endstand von 8:16 erzielen.

Es spielten: Vivien im Tor, Florine (5), Maya, Charlize (1), Luca (1), Louise (6/1), Marie (2/1), Marie-Julie (1), Fabienne, Charlotte

Barbara und Philippe auf der Bank

Vielen Dank an unsere Eltern, die heute den Verkauf und den Zeitnehmertisch betreuten.

Dank auch an unsere Gegner, sowie an den Unparteiischen, dass es an diesem Samstag schöne, faire Spiele zu sehen gab.

Allen eine gute Woche und wir sehen uns zum nächsten Punktspiel am 28.09. um 17.00 Uhr in der Bruchwiese gegen den TuS Brotdorf.