D Jugend Gelungener Start in die neue Saison

HCS- HF Illtal 2  15:14

d jgd 92015 neu

Am Sonntag spielte unsere männliche D-Jugend in dünner Besetzung gegen die HF Illtal.

Da die weibliche D- Jugend parallel spielte, mussten wir auf deren Unterstützung verzichten. Verstärkung holten wir uns mit Lena, Henri und Levin aus unserer E- Jugend.

 

In der letzten Saison ging das Spiel gegen diesen Gegner verloren. Aufgrund der Gegebenheiten war mit einem Sieg nicht unbedingt zu rechnen. Doch die Mannschaft bewies das Gegenteil.

 


    Anzeige

Die Jungs und Lena starteten konzentriert ins Spiel. Im Angriff waren schöne Doppelpässe zwischen Philipp und Nemanja zu sehen, die häufig zu Toren führten. Hagen und Valentin auf den Halbpositionen waren stets gefährlich und setzten sich eins ums andere mal erfolgreich durch. Paul auf rechts Außen machte sein erstes Spiel und konnte sich gleich drei mal in der Torschützenliste eintragen. Mit Levin im Tor hatte die Mannschaft einen starken Rückhalt, Henri fügte sich problemlos ins Team ein und auch unser einziges Mädchen kam zum Torerfolg.

 

Nach einem Halbzeitstand von 6:6 stieg die Spannung in der zweiten Halbzeit weiter an. Mit der tollen Unterstützung der Zuschauer war alles möglich.

Trotz nachlassender Kräfte konnte das Spiel auf Augenhöhe gehalten und in der letzten Minute zum Sieg für uns entschieden werden.

Am Ende freuten sich Spieler, Betreuer und Eltern über diesen gelungenen Start.

 

Aufbauend auf diese Leistung können wir auf eine erfolgreiche Saison hoffen.

 

Veröffentlicht in HCS-News, Jugend, männliche D-Jugend.