Männl. C – verdiente Niederlage in Perl

28. Oktober 2019

ein grauer, nasser Sonntag…. Ist auch in Verbindung mit der Niederlager unserer C-Jungs passend zum Ausdruck gebracht. Vielleicht lag es an der Zeitumstellung…hmmm… aber die war doch nicht nur in Saarbrücken  (ha ha).

Nach den ersten Minuten der ersten Hälfte war klar, dass wir in Perl nicht viel bewirken können. Die Perler waren aktiver, zielstrebiger und effektiver.  Unsere Mannschaft tat sich schwer in der Rückwärtsbewegung und so gelang es dem Gegner viele leichte/schnelle Tore zu erzielen. Auch im Angriff taten wir uns schwer und blieben viel zu harmlos. Die Trainingsinhalte wurde nur zu selten umgesetzt, aber – hier ein Lichtblick – wenn sie schon umgesetzt wurden, dann führte es zu schönen Toren, Einzelaktionen und guter Abwehrarbeit.

So zog es sich über beide Spielzeiten der Gegner zog Tor für Tor weg. Letztendlich gewann die Mannschaft aus Perl verdient und fair mit 40:19.

Uns bleibt die Erkenntnis, dass es funktioniert, wenn wir es wollen. Daran werden wir weiter arbeiten.

Kopf hoch Jungs, im nächsten Spiel am 03.11. können wir es besser machen!!